Adventskalender: Sextoys, Whisky, Würste

Adventskalender: Sextoys, Whisky, Würste

Eine kleine Exegese des Adventskalenders

DIE ZEIT Nr. 49/2019

Den Verheißungen der Adventskalender-Industrie sind heute keine Grenzen mehr gesetzt.
© imago/​Panthermedia

Der derzeit erfolgreichste Online-Versandhändler für Erotikspielzeug Amorelie macht in diesen Tagen den Umsatz des Jahres. Sein Bestseller: ein prall gefüllter Adventskalender mit 24 Sextoys für definitiv mehr Spaß unterm Tannenbaum. Wo im 19. Jahrhundert der christliche Brauch noch mit Einfachheit erfreute und hübsch gemalte, weihnachtlich anmutende Bildchen das Warten auf den Heiligen Abend verkürzten, sind den Verheißungen der Adventskalender-Industrie heutzutage keine Grenzen mehr gesetzt. Es gibt schlichtweg alles: Duftkerzen, Lippenstifte, Müsli und Achtsamkeitssprüche für sie, Whisky, Werkzeuge (Schraubenzieher, Schraubmuttern, Schnellwechselbithalter) und Würste (Salami, Schinken) für ihn. Und was sagt uns das jetzt?

 

Read More